Matinee im Künstlerhof - A la mémoire de Claude Debussy
Französische Impressionen im Debussy-Jahr
 
Sonntag, 25. Februar 2018, 11:00
 
Künstlerhof Rosenheim, Hans-Fischer Saal, Ludwigsplatz 15

Debussys "Prélude à l'après-midi d'un faune" markiert den Beginn einer völlig neuen musikalischen Klangsprache. Ausgehend von einer Quintettbearbeitung des Werkes beleuchtet das ensemble mosaïque nach dem Vorbild des legendären "Quintette instrumental de Paris" die Strahlkraft Debussys auf die französische Musik.

Werke von Claude Debussy, Maurice Ravel, Marcel Tournier und Jean Françaix.

ensemble mosaïque

Barbara Pöschl-Edrich, Harfe

Alice Guinet, Flöte

Anna Kakutia, Violine

Vadim Makhovskiy, Viola

Michael Weiß, Cello

 

Quintett Mosaik 0808PrPl

Category Image Konzert